Kerstin & Sebastian

Standard D

Erfolge

Kerstin und Sebastian tanzen seit Ende 2019 miteinander und hatten aufgrund der Corona-Pandemie noch keinen regulären Turnierstart. Trotz dieser Umstände trainieren die beiden 3-4 Mal die Woche miteinander. Ihre Lieblingstänze sind Wiener Walzer (Kerstin) und Tango (Sebastian).

Kerstin entdeckte ihre Leidenschaft fürs Tanzen erst relativ spät (2017), seither kann sie sich jedoch kein Leben ohne Tanz mehr vorstellen. Schon in der Tanzschule konnte sich die Humanmedizinerin sehr für Standardtänze begeistern, diese Begeisterung setzt sie seit Ende 2018 auch im Tanzsport fort.

Sebastian kann eine mehrjährige Erfahrung als Tanzschulassistenz vorweisen und tanzt seit Frühjahr 2019 im Club leistungssportmäßig. Der Molekularbiologe spielt außerdem mit viel Freude E-Bass in seiner Freizeit und ist zudem ein begeisterter Taucher.